Hochwertig und elegant. Viel Liebe zum Detail. Im Wesentlichen reduziert mit gekonnt gesetzten Highlights. So würde ich die aktuelle Trachtenkollektionen von Gössl für Frühling/Sommer 2020 kurz und knapp beschreiben.

Donnerstag, den 06.02.2020 lud Gössl einen erlesenen Kreis zum großen Trachten-Defilee ins wunderschöne Gwandhaus Salzburg.

Mit meinem Gläschen Sekt in der Hand habe ich mich einmal so umgesehen, die Gäste studiert die nach und nach hereinkamen. Unterschiedlicher konnten sie nicht sein. Die einen mehr die anderen weniger trachtig. Klassisch elegant, traditionell bodenständig oder Tracht neu interpretiert – hier war alles zu sehen.

Die neu eröffnete Greißlerei im Gwandhaus präsentierte sich mit regionalen, ausgewählten Produkten und sorgte für das leibliche Wohl der Gäste.

19:00 Uhr – Start der Fashionshow. Hier gab es so einiges zu sehen. Für jeden Geschmack war hier der richtige Trachtenlook mit dabei. Darfs vielleicht etwas klassischer und schlichter sein? Vielleicht ein Dirndl aus Jägerleinen, dazu eine Karoschürze mit gezogenen Stehfalten und Veloursleder-Pumps? Das ganze in einem schönen zarten Grün mit Blau kombiniert? Wer es noch sommerlicher möchte sollte zu einem leichten Dirndl mit Blumendekor greifen. Ohne Bluse mit Schürze aus changierendem Reinseidentaft mit reichen Stehfalten. Wer keine Blumen mag und dennoch Farbe in den Sommer bringen möchte kann auch zu einem kurzen Leinendirndl in frischem Blau oder dezenten Lachston greifen. Dazu eine Schürze mit Lochstickerei und eine elegant hochgeschlossene Bluse aus feiner Spitze. Wer es eine spur exklusiver mag ist sicherlich mit einer Kombination aus hochwertigen Leinen und exklusivem Satin bestens beraten. Kombiniert mit dezenter Spitze und ebenso einer hochgeschlossenen Bluse aus Spitze. Wer es richtig elegant mag greift diesen Sommer zu Schwarz. Ja genau richtig. Hierbei ist es jedoch wichtig auf Qualität und die feinen Details zu achten. Auch hier kombiniert man feinste Seide mit Leinen. Ob man sich für ein hochgeschlossenes Dirndl ohne Bluse oder einen klassischen Schnitt in Kombination mit ebenso schwarzer Bluse entscheidet ist dann wohl Geschmacksache. Ganz wichtig – gekonnt gesetzte Highlights in Gold sorgen für einen extra glamourösen Trachtenauftritt.

Auch die Männer wurden nicht vergessen. Hier kombiniert man den kommenden Sommer gerne Leinen mit Seidenjacquard. Es kommt auch wieder Farbe mit ins Spiel – dezent, aber dennoch allgegenwärtig. Es dominieren Blau- Grau- und Grüntöne, kombiniert mit elegantem Rot und Violett.

Jetzt stellt sich nur die Frage „Was kombiniere ich zu meiner klassischen Hirschledernen?“. Eventuell ein Vorpatiniertes Gilet aus elastischem Hanf mit echten Hornknöpfen, dazu ein Pfoad aus Leinen mit Knöpfen aus Perlmutt und Stutzen aus Baumwolle mit Zopfmuster. Oder doch lieber die Joppe aus festem Jägerleinen. Dazu ein Gilet aus Seidenjacquard und Krawatte aus edler Seide mit Schlingenstich. Der Gürtel aus Rindsleder mit Doppeladler sorgt nochmals für einen echten Hingucker. Natürlich wäre auch eine bestickte und vorpatinierte Jacke aus strukturierter Baumwolle und Teufelshaut eine gute Wahl. Ein Patiniertes Gilet mit Perlmuttknöpfen mit vorpatiniertem Pfoad im Gössl Streif machen diesen Look einzigartig. Auch im Business macht man mit der richtigen Trachtenkombination immer eine gute Figur. Hier darf es statt der Lederhosen auch mal eine elegante, klassische Hose aus Baumwoll-Gabardine sein. Dazu eine Stehkragen-Jacke aus elastischer Wolle mit Knöpfen aus Horn. Oder vielleicht doch die Leinenjacke mit Kontrastkragen und handgefertigten Metallknöpfen in Kombination mit Hochgeschlossenem Ausseer Gilet aus reinem Leinen?

Wie ihr seht – es gibt unzählige Variationen Tracht zu tragen und zu kombinieren. Es gibt keinen Anlass, wo Tracht nicht passen würde. Das hier ist nur ein kleiner Auszug aus dem, was uns Frühling/Sommer 2020 erwarten wird.

Es war eine großartige Show mit tollen Einblicken und eines kann ich ganz ehrlich behaupten – ein Besuch bei Gössl im Gwandhaus lohnt sich immer. Hier kann man den Mitarbeitern über die Schulter schauen, sich ausgiebig beraten lassen oder sich einfach durch die Vielzahl an unterschiedlichsten Kollektionen wühlen.

Mehr Fotos zur Show findet ihr unter anderem auf Salzburg Cityguide unter: https://www.salzburg-cityguide.at/de/partyzone/detail/goessl-defilee-fashion-show_211783

In diesem Sinne wünsche ich euch ein machtig trachtiges Frühjahr 2020!