Die vergangenen Jahre ist es ruhig um die alt bekannten Parties rund um die Alles für den GAST Messe geworden.

Für mich gibt es jedoch noch einen Fixpunkt – eine kleine Party in meiner Lieblingsbar, dem Little Grain – die Bulleit Night.

Ein Abend mit richtig gutem Bourbon Whiskey, tollen Gästen, Zigarre und heißem Chili con Carne. Letzteres wurde, wirklich kreativ, in einer Packung mit Tortilla Chips serviert und passte perfekt zu diesem Abend.

Wer den Whiskey nicht gleich pur trinken wollte griff zu dem wirklich leckeren Apple Pie Mint Julep oder der beerigen Variante.

Mal ganz im Ernst – das ist doch der perfekte Abend für jeden Whiskey Liebhaber.

Es gibt wieder neues hier aus dem Hause Bulleit – den Bulleit Bourbon 10 YO Whiskey.
Der 10 Jahre alte Bulleit wird von Four Roses in Lawrenceburg aus einer Mischung mit 68% Mais, 28% Roggen und 4% gemälztem Getreide destilliert. Danach reift der Whiskey 10 Jahre lang in stark ausgekohlten Eichenfässern.
Ein leichter angenehmer Geruch, Noten von Vanille, Eiche und Zimt mit einem rauchigen Charakter.
Auch am Gaumen kommt die Vanille-Note durch mit einem Hauch von Zimt und Aprikosen.
Der Abgang ist kraftvoll, auch hier wieder die typische Vanille-Note.
Für mich der perfekte Whiskey für Genießer. Gerade in Verbindung mit einer guten Zigarre die absolut richtige Wahl.

Genau diesen Genussmoment gab es auch an diesem Abend.

Vielen Dank für die Einladung!

Ich hoffe auf ein Wiedersehen bei der Bulleit Night 2018!

Thomas Pail