Power-Bleaching – ein strahlendes Lächeln in nur zwei Stunden

Power-Bleaching – ein strahlendes Lächeln in nur zwei Stunden

„Jeder Tag, an dem du nicht lächelst, ist ein verlorener Tag.“, dieses Zitat von Charlie Chaplin sagt so vieles aus, worum es in meinem heutigen Beitrag geht.

Woran erkennt man gepflegte Menschen? An gepflegten Nägeln und schönen Zähnen – genau das ist die Antwort, die ich immer wieder bekommen habe, als ich ein wenig in meinem Umfeld für diesen Beitrag recherchiert habe.

Auch ich muss sagen, dass schöne weiße Zähne und ein bezauberndes Lächeln für mich einen Menschen sehr attraktiv erscheinen lassen.

Ich selbst schätze einen guten Zahnarzt, denn – ich glaube das weiß jeder von euch – einen wirklich guten zu finden ist nicht leicht.

Die Smile Clinic Salzburg bietet für mich persönlich das, was ich mir von guten Zahnärzten erwarte – kompetente Ärzte, allesamt Spezialisten in ihrem Bereich, eine angenehme Atmosphäre, in der man sich wohl fühlt und einen großartigen Service.

Da ich selbst bereits seit längerem begeisterter Patient der Smile Clinic bin, freue ich mich besonders, dass ich euch im Zuge meiner jetzigen Kooperation, immer wieder die ein oder andere Leistung hier vorstellen darf.

IMG_0001

Wie bereits erwähnt, geht es heute um ein strahlendes Lächeln, die perfekten weißen Zähne – und – das alles in nur zwei Stunden.

Die Smile Clinic Salzburg bietet genau das, mit dem Power-Bleaching an.

In der Smile Clinic Salzburg setzt man auf Qualität. Philips ZOOM! bietet hierfür eine passende Lösung für die Behandlung in der Praxis, als auch für zu Hause.

Ich selbst habe mich, wie die meisten, für eine Behandlung in der Praxis entschieden, da eine Behandlung zu Hause mehrere Tage dauert und in der Praxis nur zwei Stunden.

Das Prinzip ist so einfach, wie effektiv. Es wird ein Gel auf die Zähne aufgetragen, dessen Wirkstoff in den Zahn eindringt und dort die dunklen Farbmoleküle sozusagen „entfärbt“. 

Mit der eigens entwickelten Lampe, wird durch das blaue LED-Licht, dieser aufhellende Effekt nochmals verstärkt.

Die empfindlichen Zahnhälse werden professionell abgedeckt und geschützt, diese Art des Bleichens ist daher für fast alle geeignet.

Ich selbst habe empfindliche Zähne und hatte immer die Befürchtung, dass bei einem Bleaching, diese noch empfindlicher werden.

Aus eigener Erfahrung kann ich jedoch sagen, dass diese Sorgen völlig unbegründet waren.

Es ist nun zwei Tage her, dass ich die Behandlung durchführen habe lassen.

Auch hier muss ich sagen, dass die Smile Clinic mit einem absolut perfekten Service punkten konnte.

Zu Beginn gab es ein ausführliches Aufklärungsgespräch, bevor es dann auch schon los ging. Die Zahnhälse wurden genau abgedeckt, alles wurde präzise eingerichtet. Vier Durchgänge á 15 Minuten.

Der erste Durchgang war gemütlich. Keinerlei Schmerzen, über mir der Fernseher – damit die Zeit schneller vergeht.

Beim zweiten Durchgang ein leichtes Stechen im unteren rechten Bereich, aber leicht auszuhalten. Der dritte Durchgang war bereits nicht mehr so angenehm – das Ziehen wurde stärker, immer wieder stechende Schmerzen, die durch den ganzen Körper fuhren. Hier wurde mir erst bewusst, wie lange 15 Minuten sein können. Der vierte Durchgang – ja, ein wenig wie beim Tattoo stechen – der Schmerz wird immer stärker und trotzdem gewöhnt man sich daran. Dennoch war ich sehr froh als dann die 15 Minuten um waren und ich es geschafft hatte.

Zum Schutz noch ein Gel darüber und fertig war ich – mit einem neuen strahlend weißen Lächeln.

Hier das Ergebnis anhand eines Vorher-Nachher-Vergleiches:

Mein persönliches Résumé:

Ist die Behandlung angenehm? – Nicht unbedingt.
Ist die Behandlung schmerzhaft? – Durchaus – spätestens ab dem dritten Durchgang.
Geht die Behandlung schnell? – Ja, die zwei Stunden vergehen im Nachhinein gesehen wie im Fluge.
Ist die Behandlung effektiv? – Absolut. Ich hätte nicht erwartet in zwei Stunden ein so tolles Ergebnis zu bekommen.
Wie lange hält das Ergebnis? – Laut Hersteller um die fünf Jahre, wobei es natürlich auf die Pflege und den Umgang mit „färbenden“ Lebensmitteln und Genussmitteln abhängt.
Würde ich diese Behandlung wieder machen? – Absolut ja! Tolles Ergebnis, sehr natürlich und das mit sehr wenig Zeitaufwand.
Wie hoch sind die Kosten? – Mit etwas über EUR 400,00 eine nicht ganz so kleine Investition, die sich aber, wenn man auf ein schönes weißes Lächeln Wert legt, sicherlich auszahlt.

Von mir gibt es eine klare Empfehlung mit einem strahlenden Lächeln.

unnamed

Thomas Pail

Mehr zur smile clinic Salzburg findet ihr unter http://www.smile.at/.

Infos zu den Bleaching-Angeboten gibt es unter http://www.smile.at/behandlungsspektrum/bleaching/.

In Kooperation mit der smile clinic Salzburg.